Holzpflege

Die richtige Holzpflege - behandelte und unbehandelte Holzmöbel

Massivholzmöbel oder Möbel mit furnierten Oberflächen brauchen eine spezielle Holzpflege. Sind die Holzmöbel geölt, lackiert oder gewachst, müssen auch die Pflege- und Reinigungsmittel auf die jeweilige Holzoberfläche abgestimmt sein. Die richtige Pflege bringt Farbe und Glanz des Holzes wieder zum Vorschein. Bei der Wahl der Massivholzpflege ist Vorsicht geboten: Denn einige Holzreiniger können bleibende Schäden am Holz hinterlassen.
Von 02.09.2020 23:09
 Die richtige Holzpflege - behandelte und unbehandelte Holzmöbel

Holzpflege für behandelte und unbehandelte Möbel
Je nach Oberflächenbehandlung reagieren Holzmöbel mehr oder weniger empfindlich auf äußere Einflüsse, Kratzer, Wasser und Staub. Für die regelmäßige Reinigung von Holzmöbeln ist das Staubwischen mit einem trockenen Tuch völlig ausreichend. Feuchtigkeit darf allerdings nicht auf den Möbeln verbleiben. Um Glanz und Farbe zu erhalten, wird das Holz gelegentlich mit einem angefeuchteten Tuch abgewischt und so neue Feuchtigkeit sanft zugeführt. Möbel mit lackierten Holzoberflächen sind recht beständig gegen Kratzer, Wasser und zeigen kaum einen Feuchtigkeitsverlust. Stärker reagieren allerdings die gewachsten oder geölten Holzmöbeln auf Umwelteinflüsse: Kratzer, Dellen, Flecken und Farbveränderungen bleiben bei der Nutzung nicht aus. Selbst wenig genutzte Holzmöbel verlieren mit der Zeit ihre ursprüngliche Farbe: sie werden matt und stumpf. Einmal jährlich bringt eine abgestimmte Holzpflege den Glanz der Massivholzmöbel wieder zurück.

Echtholzmöbel reinigen - Fehler können teuer werden
Hartnäckige Verschmutzungen durch Staub, Fett und Nikotinablagerungen können mit einem Holzreiniger vom Fachmann oder mit einer Neutralseife und einem weichen Schwamm gereinigt werden. Haushaltsübliche Reiniger enthalten oft scheuernde Partikel und sind für die Pflege von lackierten Oberflächen nicht geeignet. Auch auf Mikrofasertücher sollte verzichtet werden. Polituren können dem Holz sogar schaden. Sie können Silikonöle oder Mineralöle enthalten, die in das Holz eindringen und nicht mehr entfernt werden können. Viele Polituren legen einen Film auf die Holzoberfläche, der den Staub anzieht.

Holzmöbel schützen und Pflegen - Möbel ölen und wachsen
Unbehandelte Holzmöbel werden geölt, um sie besser gegen das Austrocknen und ein Zuviel an Flüssigkeit zu schützen. Das Holzöl wird in einer dünnen Ölschicht auf die Möbelstücke aufgetragen. Das geölte Holz bleibt atmungsaktiv und Wasserränder werden vermieden. Sind die Möbel bereits geölt oder gewachst, wird vor der gründlichen Aufarbeitung zunächst die Oberfläche feucht gereinigt. Nach dem Trocknen wird das Holz mit einem Vlies abgerieben und die Oberfläche geglättet. Für die Holzpflege und eine neue Versiegelung werden Öl oder ein Wachsbalsam dünn aufgetragen.

Welches Holzöl ist das beste?
Einige schwören auf Olivenöl, allerdings werden viele Lebensmittelöle ranzig und sie trocknen nicht aus. Bei Holzbrettchen anderen Gegenständen des täglichen Gebrauchs, die häufig abgewaschen werden, fällt dies nicht weiter auf. Für Holzmöbel eignen sich spezielle Holzöle, die eine vollständige Trocknung ermöglichen. Auch Leinöl ist beliebt für das Ölen der Massivholzmöbel. Es trocknet weniger gut als die Profi-Holzöle, allerdings wird es nicht ranzig. Im Gegensatz zum Wachs dringt Holzöl tief in das Holz ein.

Holzmöbel wachsen und schützen
Das Wachs bleibt auf der Oberfläche des Holzes und bildet eine schützende Schicht. Nach dem Auftrag wird es fest und härtet mit der Zeit aus. Auf dem Möbelstück hinterlässt das Holzwachs einen seidigen Glanz. Farbe und Struktur des Holzes werden durch das Holzwachs jedoch nicht betont. Für ein seidenglänzendes und sehr gleichmäßiges Ergebnis wird die Oberfläche nach der Holzpflege maschinell oder von Hand gebürstet.

Holzmöbeln verändern ihre Farbe
Möbel aus Massivholz verändern im Laufe der Jahre ihre Farbe. Das Nachdunkeln der Holzmöbel ist durchaus gewollt und trägt zum natürlichen Charme des Möbelstücks bei. Je nach Lichteinfall im Raum können bestimmte Bereiche des Möbelstückes stärker reagieren. Liegt auf der Kommode dauerhaft ein Deckchen, kann die UV-Einstrahlung starke Farbabweichungen bewirken. Bei kleineren Stellen wird die Oberfläche angeschliffen und nachbehandelt werden. Unter Umständen ist der Vorgang nochmals für das gesamte Möbelstück zu wiederholen. Danach kann die Holzpflege für die Möbel gewählt werden - denn die neu angeschliffene Oberfläche lässt sich wachsen oder ölen.


Wimpernverlängerung - Schöne dichte Wimpern für einen verführerischen Augenaufschlag
Wimpernverlängerung
Wimpernverlängerung - Schöne dichte Wimpern für einen verführerischen Augenaufschlag
Möbelbau aus Holz, Möbel nach Maß
Möbelbau
Möbelbau aus Holz, Möbel nach Maß
Autor
Möbelbau aus Holz, Möbel nach Maß
Möbelbau

Holzmöbel - Gutes Raumklima durch stilvolle Möbel nach Maß Holz ist ein Werkstoff, der das Raumklima optimiert und sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Doch Holzmöbel sind auch ideal für das Ambiente im Zimmer. Auf Maß gefertigt, eignen sie sich für jeden Raum und jeden Wohnstil. Möbel nach Maß sind eine Anschaffung, die in der Gegenwart perspektivisch getroffen wird.

Wimpernverlängerung - Schöne dichte Wimpern für einen verführerischen Augenaufschlag
Wimpernverlängerung

Es ist der Traum einer jeden Frau: Strahlende schöne Augen direkt nach dem Aufstehen und ohne langes Schminkritual mit Wimpernzange und -tusche. Lange Wimpern sind ein Trend, der niemals nicht in sein wird. Wimpern verleihen den Augen Ausstrahlung und Tiefe. Natürliche Wimpern, die lang und voluminös sind, sind leider nicht jedem vergönnt.

Mehr Festigkeit und Elastizität durch Microneedling
Microneedling

Gegen Fältchen und schlaffe Haut - die Vorteile des Microneedlings sprechen für sich Durch eine Microneedlingbehandlung kann sich das Hautbild nachhaltig verbessern. Feine Linie, Pigmentstörungen, Akne-Narben und sogar Schwangerschaftsstreifen können durch eine Microneedlingbehandlung verschwinden.

Was ist zu tun?
Garten im Frühling

Der Frühling kommt, die kalte Winterperiode neigt sich dem Ende zu und das Wetter wird allmählich besser. Auch der Garten beginnt nun langsam, sich auf den Wechsel einzustellen. Doch worauf müssen Sie als Gartenbesitzer besonders achten? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks, damit Sie bestens vorbereitet sind.

Professionelle Gesichtsreinigung im Kosmetikstudio
Professionelle Gesichtsreinigung

Neben altersbedingten Begleiterscheinungen wie kleinen Fältchen und schwindenden Konturen leidet die Haut zahlreicher Menschen auch noch nach der Pubertät an Unreinheiten, Pickeln und Mitessern. Wenn trotz eigener Pflegeversuche keine Besserung eintritt, kann sich eine professionelle Gesichtspflege bei einer Kosmetikerin lohnen, um die Probleme in den Griff zu bekommen.

Schöne Augenbrauen durch Microblading
Microblading

Das Microblading ist eine tolle, innovative Technik der Augenbrauen-Korrektur. Dank dieser neuen Methode lassen sich gezeichnete Augenbrauen kaum mehr von echten unterscheiden. Perfekte Augenbrauen dürften nur den wenigsten Frauen vergönnt sein. Die meisten Frauen sind wohl eher unzufrieden mit ihren oft schütteren Brauen. Kahle Stellen oder gänzlich fehlende Brauen, asymmetrische oder unregelmäßige Augenbrauen können das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen.

freie autoren gesucht ratgebertexte anleitungen und fachartikel ausschreibung
Freie Autoren gesucht

Für den Aufbau unseres Fachartikel Bereichs suchen wir ab sofort Autoren, die Ratgebertexte, Anleitungstexte und fachlich sauber recherchierten Content liefern möchten.

Mehr Lesen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benütigen Sie JavaScript.
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!
×
Liebe Besucherin, lieber Besucher,
Hinweis:
damit wir Ihnen weiterhin Informationen zur Verfügung stellen können, akzeptieren Sie die Marketing & Partner Cookies. Hinweis:
Für guten Inhalt engagieren wir gute Autoren! Um Ihnen diesen Service bieten zu können, möchten wir Sie bitten Marketing & Partner Cookies zu akzeptieren.
Marketing & Partner Cookies.
Liebe Besucherin, lieber Besucher,
damit wir Ihnen weiterhin Informationen zur Verfügung stellen können, akzeptieren Sie die Marketing & Partner Cookies. Für guten Inhalt engagieren wir gute Autoren! Um Ihnen diesen Service bieten zu können, möchten wir Sie bitten Marketing & Partner Cookies zu akzeptieren.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker
Liebe Besucherin, lieber Besucher,
bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus! Damit wir Ihnen weiterhin Informationen zur Verfügung stellen können, gönnen Sie Ihrem Werbeblocker doch eine Pause.
Für guten Inhalt engagieren wir gute Autoren! Um Ihnen diesen Service bieten zu können, schalten Sie Ihren Werbeblocker bitte aus!

So geht's:
1. Klicken Sie oben rechts auf das Adblocker-Symbol
2. Deaktivieren Sie "Werbung blockieren"
3. Laden Sie die Seite neu
0.004